KLARHEIT SCHAFFEN UND MOTIVIEREN MIT OKRs.

Immer mehr Unternehmen sehen sich mit ständig neuen Herausforderungen konfrontiert, die vor allem aus der rasch zunehmenden Dynamik, der steigenden Komplexität der Märkte und dem Fortschreiten der Digitalisierung entstehen. In diesem dynamischen Umfeld ist der Beitrag jedes einzelnen Mitarbeiters zur Zielerreichung für das Unternehmen zum essentiellen Kern geworden. Arbeiten Teile des Unternehmens konsequent am Unternehmensziel vorbei, weil die Steuerung misslingt, verliert das Unternehmen wertvolle Zeit und ggf. seine Marktposition.

Auf der anderen Seite stehen die Mitarbeiter, die vermehrt nach Autonomie streben und sich am tieferen Sinn ihrer Arbeit orientieren. Bietet man ihnen den richtigen Rahmen, können sie ihr Potenzial voll entfalten und das Unternehmen wird mit intrinsischer Motivation belohnt.

Ein sehr wirksames Instrument erfolgreicher Unternehmen wie Google, Intel, Runtastic oder MyMuesli sind Objectives & Key Results, kurz: OKRs. Sie stellen sicher, dass jeder einzelne Mitarbeiter seinen Beitrag zur Erreichung der Unternehmensziele genau kennt und die Arbeit daran klar im Fokus steht. Im Gegensatz zu klassischen „Mitarbeiterzielen“ weiten OKRs die Perspektive und ermutigen alle Mitarbeiter gleichermaßen zur Zusammenarbeit am großen Ganzen.

 

Wie können Sie Objectives & Key Results für Ihr Unternehmen nutzen?

UNSER OKR-WORKSHOPFORMAT

Mit dem OKR-Workshop bietet Scalamento einen wichtigen Vertiefungsworkshop, der auf der Basis der Prinzipien agilen Arbeitens am praktischen Beispiel das Themengebiet Objectives & Key Results vermittelt und die Umsetzung in Ihr Unternehmen zum Ziel hat.

Anhand verschiedener Methoden und Übungen werden die Grundsätze von Objectives & Key Results anschaulich vermittelt. Am Ende steht das Ziel, den Weg zur praktischen OKR-Definition für das Unternehmen bereitet zu haben. Dabei wird jeder einzelne Teilnehmer dem WHY, dem zugrundeliegenden Unternehmenszweck, und seinem persönlichen Beitrag dazu ein großes Stück näher gekommen sein.

Unser Ziel: Uns überflüssig machen!

Deshalb ist es unser Bestreben, Ihre Mannschaft soweit auszubilden, zu empowern, dass wir nicht mehr benötigt werden:
Wir skalieren Ihr Momentum!

Nach der Einführungsphase werden Ihre Teams von Quartal zu Quartal dabei besser werden, gute und sinnvolle OKRs zu formulieren. Die gemeinsame Zielerreichung im Team und die entstandene Transparenz wird Mitarbeiter auf allen Ebenen motivieren und das Wir-Gefühl stärken.