Kilian Siebel

Chief Travel Officer

Iterative Methoden haben in den letzten Jahren dafür gesorgt, das Teams schneller zu auslieferbaren Produkten kommen oder vorher klar scheitern. In jedem Fall hat sich damit die Qualität der Herstellung der Produkte nachhaltig verbessert. Eine letzte Hürde war bis vor Kurzem jedoch noch der Betrieb der Software. Gefühlte meterdicke Wände trennten die Produktion vom Betrieb. Diese Wände versuchten viele Unternehmen mit der Rolle des DevOps-Engineers zu überbrücken. Heute wissen wir: Nur wenn ein Team real Ende-zu-Ende verantwortlich ist, kann es zu optimaler Effizienz gelangen. Wie man aus dem eigenen Team heraus den stabilen und zuverlässigen Betrieb der eigenen Dienste ermöglicht, das hat Kilian in den letzten Jahren vielen Unternehmen gezeigt, Service Reliability Engineers geschult und Mauern durchbrochen. Gerne hilft er auch in Ihrem Unternehmen diese Mauer abzubauen.

+49 151 226 42516 |

Mehr Scaler kennenlernen? Zurück zum Team >